Typische spanische Ausdrücke

Kennst du die typische spanische Ausdrücke? (Expresiones españolas)

Heute, in Your Spanisch Window, werden wir über typische spanische Ausdrücke reden. Kennst du sie?

 

Spanische Ausdrücke mit Tieren

 

Eres más corto que el rabo de un conejo

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Du bist kürzer als der Schwanz eines Kaninchens.“

Was man im Deutschen sagt:  „Du bist dumm wie Brot“  oder „Dumm wie Bohnenstroh.“

Der Schwanz eines Kaninchens ist sehr kurz und mit dieser spanischen Redensart meinen wir, dass eine Person nicht sehr intelligent ist oder dass diese Person etwas nicht versteht. Man sollte diesen Ausdruck nicht oft benutzen, weil man jemanden damit beileidigen könnte.

Typische spanische Ausdrücke

 

Estar como una cabra

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Wie eine Ziege sein.“ 

Was man im Deutschen sagt: „Einen Dachschaden haben.“ 

Wir verwenden die Redensart estar como una cabra, wenn wir über eine Person sprechen, die exzentrisch ist oder sich ein bisschen komisch benimmt. 

Warum verwenden wir diese Metapher? Im Gegensatz zu Lämmern benehmen sich Zicklein ganz anders. Während die kleinen Lämmer auch noch nach dem Abstillen bei ihren Müttern bleiben, entfernen sich Zicklein von den Ziegen und verlaufen sich dabei oft im Gestrüpp. Daher sind die (jungen) Ziegen im Vergleich zu den Schafen ein bisschen verrückt.Wir verwenden die Ausdrück estar como una cabra, wenn wir über eine Person reden, die exzentrisch ist oder sich ein bisschen komisch benihmt. 

Typische spanische Ausdrücke estar como una cabra

Estar en la edad del pavo

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Im Alter des Truthahns sein“

Was man im Deutschen sagt: „In den Flegeljahren sein“

Diese Ausdrück benutzt man benutzt man für die Phase von der Kindheit bis zur Jugend. Sie bezieht sich auf Teenager, die sich ihrem Klischee entsprechend benehmen.

Warum verwenden wir die Metapher mit dem Truthahn? Die Puter sind sehr empfindlich bei Veränderungen (Klima, Licht, Lärm, etc.) und deswegen reagieren sie manchmal unverhältnismäßig. Zudem haben sie rote Stellen am Kopf. Einige Ähnlichkeiten haben auch Teenager auf dem Weg ins Erwachsenenalter.

Typische spanische Ausdrücke

 

Matar el gusanillo

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Ein Würmchen umbringen“ 

Matar el gusanillo sagt man, wenn man Hunger hat, aber nicht so viel essen möchte, dass man vor der nächsten größeren Mahlzeit bereits satt ist. Deswegen isst man eine Kleinigkeit. Man tötet also diesen kleinen Hunger, das Würmchen.  

 

Montar un pollo

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Ein Hähnchen reiten“ 

Was man im Deutschen sagt: „Ein Fass aufmachen“ 

Diese Redensart kommt von dem Wort poyo, eine Steinbank, die sich damals am Hauseingang befand. Das Wort poyo kommt seinerseits aus dem Lateinischen podium. Im 19. Jahrhundert sprachen die Redner auf einem Podium. Manchmal waren die Leute nicht einverstanden mit dem, was sie hörten und fingen einen Streit an. Deshalb sagt man „montar un pollo“ (aber es hat gar nichts mit einem Hähnchen zu tun!)

 

No hay que mezclar churras con merinas

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Man darf Schafe nicht mit Merinoschafen mischen“ 

Was man im Deutschen sagt: „Äpfel mit Birnen vergleichen“ 

Die Qualität der Wolle beider Schafe ist nicht dieselbe.

Die Merinowolle ist viel wertvoller als die von Schafen. Eben deshalb darf man nicht beide Tiere oder ihre Wolle vermischen.

 

No ver tres en un burro

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Nicht drei Personen auf einem Esel sehen“ 

Was man im Deutschen sagt: „Blind wie ein Maulwurf sein“

Man kann so schlecht sehen, dass man auch keine drei Persone auf einem Esel sehen kann. 

Typische spanische Ausdrücke no ver tres en un burro

Tener vista de lince

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Augen wie ein Luchs haben“ 

Was man im Deutschen sagt: „Augen wie ein Luchs haben“ oder „Adleraugen haben“

Sowohl der Luchs als auch der Adler können sehr gut sehen. Deswegen verwendet man diese Ausdrück, wenn eine Person sehr gut sehen kann.

 

Spanische Ausdrücke mit Lebensmitteln und Getränken

 

Al pan, pan y al vino, vino

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Zu Brot, Brot und zu Wein, Wein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Die Dinge beim Namen nennen“

Man benutzt diese Redensart, wenn man in aller Offenheit spricht. Man sagt ohne Umschweife, was man sagen muss.

 

Estar hecho un flan

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Wie einen Karamellpudding sein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Das reinste Nervenbündel sein“

Wisst ihr was ein flan ist? Ein flan ist einen typischen Nachtisch in Spanien. Die Zutaten sind Eier, Milch, Zucker und Karamell. Ein Flan ist so wackelig wie ein Karamellpudding und so ein Gefühl haben wir auch, wenn wir nervös sind. Wir fühlen uns unsicher und zittern wie ein flan. 

Beispiel: Luis está hecho un flan. Hoy le dicen si le dan el puesto de trabajo o no y está muy nervioso. 

 

Dar calabazas a alguien

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Jdm. einen Kürbis geben“ 

Was man im Deutschen sagt: „Jdm, die kalte Schulter zeigen“ oder „jdm. einen Korb geben

Warum sagen die Spaniers dar calabazas a alguien? Warum benutzen sie das Wort Kürbis, wenn sie mit jemandem nichts zu tun haben möchten? Es gibt verschiedene Theorien. Eine besagt, dass die Leute vor einigen Jahrhunderten Kürbisse unter den Armen als Rettungsringe benutzten, wenn sie nicht schwimmen konnten. Wenn sie schon schwimmen konnten, brauchten sie keine Kürbisse mehr. 

Eine andere Theorie besagt, dass der Kürbis für die Griechen nicht als Aphrodisiakum galt. Jemandem einen Kürbis zu geben, bedeutet daher, eine Einladung auszusprechen, um die Person in Ruhe zu lassen

 

Dar la vuelta a la tortilla

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Eine Tortilla wenden“ 

Was man im Deutschen sagt: „Das Blatt wendet sich“

Eine spanische Tortilla ist ein Gericht aus Eier, Kartoffeln und Zwiebel. Um sie richtig zu machen, muss man die Tortilla zweimal auf die Pfanne wenden und. Die Tortilla muss nicht zu lang auf die Pfanne sein, sonst wird sie verbrannt.  Was heisst dann diese Redensart? Dar la vuelta a la tortilla sagt man, wenn sich eine aktuelle Situation grundlegend ändert. Vom Guten zum Schlechten oder umgekehrt. 

 

Ir pisando huevos

Was man im Deutschen sagt: „Wie auf Eiern gehen“

Stellt euch vor: Wie würdet ihr laufen, wenn ihr auf Eier gehen müsstet? Warhscheinlich würdet ihr nicht mögen, dass eure Schuhe schmutzig werden und deswegen würdet ihr sehr langsam und ungleichmäßig gehen. 

Wir sagen jemand va pisando huevos, wenn diese Person sehr langsam oder ungeschickt geht. 

Beispiel: ¡Hija, vas pisando huevos! Así vamos a llegar tarde al colegio.

Typische spanische Ausdrücke

 

Ser del año de la pera

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Vom Jahr der Birne sein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Viele Jahre auf dem Buckel haben“

Birnen gibt es schon sehr lange. Wenn wir diese Redensart benutzen, meinen wir, dass eine Person sehr alt ist. 

Beispiel: Papá, eres del año de la pera. La expresión “¡qué risa, tía Felisa! ya no se usa, está pasada de moda.

 

Ser la leche

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Milch sein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Eine Wucht sein“

Diese Ausdruck benutzt man, wenn etwas entweder außerordentlich gut ist oder außerordentlich schlecht ist. 

Beispiele:

  • Juan, eres la leche. Me encanta la fiesta sorpresa que has preparado 🙂
  • Juan, eres la leche. Siempre te olvidas de nuestro aniversario 🙁
 Mann auch ser la caña sagen. 

 Man sagt es im Deutschen nur, wenn etwas außerordentlich gut ist.

 

Ser pan comido

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Gegessenes Brot sein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Kurze Haare sind bald gekämmt“ oder „kinderleicht sein“ 

Brot lässt sich schnell essen, zum Beispiel auch das Pausenbrot auf dem Weg von der Schule nach Hause (bevor es Ärger von Mama gibt).

Wir verwenden diese Redensart, wenn eine Sache schnell und einfach erledigt werden kann.

 

Ser un bombón

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Eine Praline sein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Zucker sein“

Eine Praline ist etwas Süßes. Wir sagen eine Person es un bombón, wenn die Person sehr gut aussieht. Aber pass auf! Da es umgangssprachlich ist, sollte man das nicht einfach zu allen Frauen/Männern sagen. 

 

Ver el vaso (medio) vacío

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Das Glas (fast) leer sehen“ 

Was man im Deutschen sagt: „Das Haar in der Suppe suchen/finden“ oder „das Glas ist halb leer“

Wenn ein Glas leer ist, haben wir nichts mehr zu trinken. Wenn wir durstig sind, ist die Situation noch schlimmer. Diese Ausdruck benutzt man, wenn man nur das Schlechte oder Negative sieht. Die Person hat eine pessimistische Grundeinstellung.

 Typische spanische Ausdrücke ver el vaso medio vacío

Historische spanische Ausdrücke

 

A buenas horas, mangas verdes

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Um gute Uhrzeit, grüne Ärmel“ 

Was man im Deutschen sagt: „Zu spät ist zu spät!“

Wisst ihr wer die mangas verdes waren? Die mangas verdes war eine Gruppe von der Santa Hermandad. Was war die Santa Hermandad? Die Übersetzung von Santa Hermandad ist Heilige Bruderschaft und war die Polizeibehörde unter den Katholischen Königen, Isabella I. von Kastilien und Ferdinand II. von Aragonien (1479-1516). Die mangas verdes bekleideten sich in grün und mussten die Kriminellen verhaften. Normalerweise kamen sie immer zu spät und die Kriminellen konnten die Flucht ergreifen. Deswegen sagt man ¡A buenas horas, mangas verdes!, wenn eine Person endlich gekommen ist.

 

A todo cerdo le llega su San Martín

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Jedes Schwein bekommt sein San Martín“ 

Was man im Deutschen sagt: „Früher oder später kriegt jeder sein Fett weg“

San Martín ist eine Festlichkeit, die man immer am 11. November in Asturien gefeiert wird. An dem Tag wird ein Schwein geschlachtet. Und darin liegt auch der Ursprung dieser Redensart. Sie bedeutet, dass jemand für sein schlechtes Benehmen früher oder später bestraft wird.
 

El que se fue a Sevilla perdió su silla

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Er, der nach Sevilla ging, verlor seinen Stuhl.“

Was man im Deutschen sagt: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“

Dieses spanische Sprichwort benutzt man, wenn man der Meinung ist, dass eine Person ihre Vorrechte oder Besitztümer verloren hat, weil sie zurzeit abwesend ist.

Dieses Sprichwort basiert auf einem historischen Ereignis während des Königtums von Enrique IV (1425-1474), König von Kastilien. Damals gab es einen Konflikt zwischen zwei Erzbischöfen, Alonso de Fonseca el Viejo y Alonso de Fonseca el Mozo, die Onkel und Neffe waren.

Im Jahr 1460 hatte der Neffe Probleme in Galicien und

und bat seinen Onkel um Hilfe. Daraufhin ging Alonso de Fonseca el Viejo nach Galicien. Sein Neffe blieb im dem Erzbistum seines Onkels, in Sevilla, und wartete dort auf ihn.

Als der Onkel zurückkehrte, wollte sein Neffe ihm seinen erzbischöflichen Stuhl nicht wiedergeben. Diese Situation löste eine Konfrontation aus und man musste den Papst und den König hinzuziehen. 

Die Abwesenheit schadet der Person, die nach Sevilla ging. Die abwesende Person wird geschädigt.

Kinder benutzen manchmal diesen Ausdruck, wenn sie sich z.B. auf den Beifahrersitz im Auto setzen möchten, der aber eigentlich für die Mutter oder den Vater bestimmt ist. Wenn diese zu spät kommen, dürfen sie sich von ihren Kindern folgendes anhören: ¡El que fue a Sevilla perdió su silla! 

 

Estar en Babia

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „In Babia sein“ 

Was man im Deutschen sagt: „Löcher in die Luft starren“

Babia ist eine Gegend in Nordspanien. Damals waren immer die Könige aus León dort, wenn sie jagen wollten. Wenn die Leute, nach den Königen gefragt haben, haben sie immer als Antwort están en Babia bekommen.

Diese Ausdruck benutzt man, wenn eine Person unaufmerksam oder geistesabwesend ist. 

 

Hablando del rey de Roma (que por la puerta asoma) 

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Über den König von Rom reden (der gerade durch die Tür kommt)“

Was man im Deutschen sagt: „Wenn man vom Teufel spricht“

Der Ursprung hat gar nichts mit einem König zu tun, sondern mit dem Papst (Rom hatte keinen König). Dieser Ausdruck ist aus dem ruin de Roma (der gemeine Mensch aus Rom) entstanden – gemeint ist die Epoche des Papsttums von Aviñon. Die Leute haben diesen Papst immer für den Teufel gehalten. Diese Redensart kann man auch in dem Buch Leyendas von Gustavo Adolfo Bécquer finden. 

Wann verwenden wir diesen Ausdruck? Wenn wir über jemanden reden, der genau in dem Moment kommt, wenn man von ihm spricht.

Typische spanische Ausdrücke Hablando del rey de Roma

Irse por los Cerros de Úbeda

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Durch die Hügel von Úbeda gehen“ 

Was man im Deutschen sagt: „Vom Thema abkommen“

Warhscheinlich ist dir das auch passiert: Du wolltest etwas sagen, aber bist trotzdem von Thema abgekommen. Wenn du in Spanien wärst, würde dir jemanden sagen: ¡No te vayas por los Cerros de Úbeda!

Aber was ist der Ursprung dieser Redensart? Um das zu erfahren, müssen wir ins 13. Jahrhundert zurückgehen, einige Jahre vor der Schlacht Las Navas de Tolosa. In Jaén gab es einen Konflikt zwischen den Christen und den Almohaden. Álvar Fañez, einer der Hauptmänner von König Fernando III, verschwand bevor der Konflikt begann und kam zurück, nachdem die Stadt erobert worden ist. Álvar Fañez sagte, dass er sich in den Hügeln verlaufen hatte. Das war aber nur eine Ausrede. In Wirklichkeit war er mit einer Morisken zusammen. Die Leute durchschauten das und lachten ihn aus, weil man sich nicht in den Hügeln verlaufen konnte. Statt zu kämpfen, wollte er lieber Spaß haben.

Seitdem wird dieser Ausdruck verwendet, wenn jemand vom Thema abkommt.

 

 

Andere spanische Ausdrücke

 

Hacerse el sueco

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Sich wie ein Schwede verhalten“

Was man im Deutschen sagt: „Sich dumm stellen“ oder „dastehen wie Ölgötzen“

Der Ursprung von hacerse el sueco kommt von dem Wort soccus, eine Pantoffel, die Komiker in dem alten römischen Teather benutzten. Von diesem Wort kommen die Wörter zueco (Holzschuh) und zoquete (ein kurzer und breiter Holzklotz). Dieses Wort benutzt man auch, wenn man ein bisschen ungeschickt oder begriffsstutzig ist. Deswegen sagt man hacerse el sueco, wenn eine Person stumm oder dumm herumsteht oder etwas macht, was man nicht von ihr erwartet. 

Einige sagen, dass dieser Ausdruck von den schwedischen Seemännern kommt, die die spanischen Häfen überfielen. Sie profitierten von dieser Situation, weil sie die spanische Sprache nicht kannten und verstanden nur das, was sie verstehen wollten. 

 

En casa hasta el culo descansa

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Zu Hause bis sich der Po sich erholen kann“

Was man im Deutschen sagt: „Auf der faulen Haut liegen“

Diesen Ausdruck benutzt meine Oma sehr oft. Deshalb müsste sie ihn eigentlich hier beschreiben 🙂 

Viel muss man nicht erklären: zu Hause können wir uns alle entspannen und die Arbeit ruhen lassen. 

 

Éramos pocos y parió la abuela

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Wir waren wenige und dann brachte die Oma ein Kind auf die Welt“

Was man im Deutschen sagt: „Der/die hatte uns gerade noch gefehlt.“

Diesen sarkastischen Ausdruck verwenden wir, wenn wir schon zu viele sind (éramos pocos oder wir waren wenige ist voller Ironie) und noch weitere Personen hinzukommen.  Manchmal benutzt man diese Redensart auch, wenn etwas Negatives überhandnimmt.

 

Esto me suena a chino

Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche wäre: „Das klingt nach Chinesisch.“

Was man im Deutschen sagt: „Das kommt mit Spanisch vor“ oder „nur Bahnhof verstehen.“

Diesen Ausdruck benutzt man, wenn man nichts versteht, zum Beispiel, wenn jemand eine andere Sprache spricht. Den Ursprung von „nur Bahnhof verstehen“ finde ich sehr interessant. Er stammt aus dem Ersten Weltkrieg. Die Soldaten wollten nur das Wort „Bahnhof“ hören, weil das bedeutet hätte, dass sie endlich nach Hause gehen konnten. 

 

Kanntest du diese typischen spanischen Ausdrücke? Wenn du einen anderen kennst, der dir gefällt, schreib ihn doch in einen Kommentar 🙂

 

Wenn ihr eure Spanischkenntnisse verbessern wollt, geht zu www.yourspanishwindow.com. Da biete ich Spanischunterricht online an 😉 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.